Der Funkverbund Dortmund

Der Funkverbund Dortmund ist ein locker organisiertes Netzwerk von Anwendern der lizenzfreien Funkanwendungen in den 2-Meter Freenet, 70-Zentimeter PMR und 11-Meter CB-Radio Frequenzbändern aus der Region in und um die Ruhrmetropole Dortmund. Die Mitglieder des Netzwerkes nutzen Funkanwendungen für private, aber auch gewerbliche Zwecke. Kern des Netzwerkes ist der Aufbau von vernetzten Verbundfunkstellen in den lizenzfreien Funkbändern in der Region. Hierdurch ist es möglich, dass Anwender miteinander kommunizieren können, denen das im Direktfunkverkehr mangels Reichweite der Funkstellen normalerweise nicht möglich ist. Insbesondere Mobil- und Portabel-Funkstellen innerhalb der versorgten Region können besser mit  anderen Funkstellen in Kontakt bleiben.

Ziel soll sein, Dortmund und Umgebung mit einem flächendeckenden Regio-Netzwerk in den Bändern 70-Zentimeter, 2-Meter und 11-Meter über die Anbindung an das FRN-Netzwerk zu versorgen.

Aktualisiert ( Donnerstag, den 22. Dezember 2011 um 09:59 Uhr )

 

Zukunft des Regionalnetzwerkes ungewiss

Schlechte Nachrichten für das Regionalnetzwerk: Nach dem unerwarteten Tode unseren Funkreundes und Mitinitiators Delta Kilo 4 ist ungewiss, ob Mitinitiator DO-10 weiterhin den Betrieb des Servers übernehmen und seine Gatewayfunkstellen nach dem Umzug wieder in Betrieb nehmen kann. Neben den Gegebenheiten des neuen Standortes ist es DO-10 derzeit aufgrund eines familiären Schicksalsschlages nicht möglich sich um den Betrieb zu kümmen.

 

Funkstellen von DO 10 abgeschaltet

Sämtliche Funkstellen von DO 10 im Dortmunder Westen mussten abgeschaltet werden. Der Vermieter forderte den Betreiber zum unverzüglich Abbau aller Antennenanlagen auf. Damit fallen weitere Funkstellen der Inakzeptanz von Vermieterseite zum Opfer. Seit Jahren ist unaufhaltsam der Trend zu beobachten, dass bestehende Anlagen abgebaut werden müssen und bei Neuanmietungen nahezu keinerlei Chance mehr besteht vom Hausbesitzer eine Genehmigung für einen Antennenstandort zu bekommen.

 

Funkreund Helmut (Delta Kilo 4) verstorben

Wir trauern um unseren langjährigen Funkfreund Helmut (Delta Kilo 4), der viel zu früh verstarb. Wir möchten an das ausserordentliche Engagement und seine beeindruckende Hilfsbereitschaft erinnern. Aufgrund familiärer Umstände fand die Beisetzung bereits statt.